Philipp Herold
Philipp Herold

Autor
PERFORMER
Moderator

WEN HABEN WIR DENN DA?

Über Philipp

Philipp Herold (1991, Heidelberg/Berlin) schreibt und spricht. Nach Abschluss seines Studiums der Kulturwissenschaft absolvierte er eine Ausbildung zum Studiosprecher. Der zweifache deutschsprachige Vizemeister im Poetry Slam ist Reihenherausgeber der Anthologie »Tintenfrische«, Initiator des Projekts »7 Tage 7 Gedichte« und Teil des Kollektivs »Verschwende deine Lyrik!«. 2014 erhielt er den Martha-Saalfeld-Förderpreis, 2018 erschien sein Slam-Poetry-Album »Alles zu seiner Zeit« sowie sein Bühnenprogramm »Kulturensohn«. Im Frühling 2021 veröffentlichte Herold zusammen mit dem Produzenten Björn Gögge die Spoken Word EP »Von hier an«.

Mehr erfahren
Philipp Herold
Wann ist es denn endlich so weit?
Alles zu seiner Zeit
Alles zu seiner Zeit

Was lange währt, wird endlich gut: Das Album ist fertig. Ein ganz persönliches Best of der Bühnenstücke der vergangenen Jahre – zum detaillierten Nachlesen, ausführlichen Hinsehen und gemütlichen Zuhören. 11 Lieblingstexte, begleitet von 11 Illustrationen befreundeter Künstler*innen, finden ihren Weg von der Bühne in dieses Buch und sind darüber hinaus als Audio-aufnahmen beigefügt. Es hat ein wenig gedauert, aber jetzt steht alles bereit – denn die Zeit ist reif.

»Ist schön, Dir zu lauschen hinter der Bühne. Berührend.«
Nora Gomringer

»Echt, verspielt und unprätentiös.«
Nektarios Vlachopoulos

Zum Album
and action!
Video
Live on stage
Termine

17.09

20:00

Herold x Gögge: Von hier an

Heidelberg

Karlstorbahnhof

20.09

19:30

Best of Poetry Slam

München

Deutsches Museum Innenhof

HALT! die
presse
Ich hab da mal eine Frage…
kontakt

Drop a line.